Hundeschule Elbtal

Ihre Hundeschule in Meißen , Riesa und  Umgebung

Verhaltenstherapie


Ziel ist es, Verhaltensstörungen und unerwünschtes Verhalten eines Hundes zu therapieren. Dabei kann es sich um Angst oder Aggression handeln. Ziel einer solchen Therapie ist es, dem Hund wieder ein sinnvolles und normales Verhalten beizubringen.

Die Aufgabe des Hundeverhaltenstherapeuten besteht darin, zunächst die Probleme, Konflikte und Stresssignale des Hundes und die wahren Ursachen für sein Verhalten zu erkennen. Daraus wird dann eine erfolgsversprechende und individuelle Strategie für die Therapie entwickelt. Bei der Umsetzung dieser Strategie spielt der Hundehalter selbst eine große Rolle.

Das Ziel der Therapie ist es, dem Hundehalter und dem Hund ein harmonisches Zusammenleben zu ermöglichen.

google9d8d1311033798f1.html
Anrufen